„Wählen ist wichtig! – Der Stadtrat wird gewählt.“

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 07/05/2019
9:00 - 12:00

Veranstaltungsort
Volkshochschule

Kategorien


Eine Veranstaltung in einfacher Sprache für Menschen, die leichter lernen möchten.

Zur Stadtratswahl sollen auch Menschen mit Lernbehinderung die Gelegenheit bekommen, sich mit den Inhalten der Parteien und den Kandidaten und Kandidatinnen auseinander zu setzen. Wir möchten erreichen, dass möglichst viele Menschen zur Wahl gehen und eine bewusste Entscheidung treffen können. Aus diesem Grund führen wir in Zusammenarbeit mit verschiedenen Partnern der Behindertenhilfe eine Veranstaltung in Leichter Sprache zur Kommunalwahl durch.

In verschiedenen Kleingruppen wird es Gespräche zu den Themenbereichen Wohnen, Bildung, Arbeit, Mobilität, Sport und Freizeit sowie Gesundheit geben. Als Einstieg in die Veranstaltung bitten wir die Parteienvertreter um ein anschauliches Beispiel auf die Frage: „Was haben Sie für Menschen mit Behinderung in der letzten Wahlperiode erreicht?“

Ablauf:
09:15 Uhr Ankommen und Begrüßung
09:35 Uhr Präsentation der Aufgaben des Stadtrates und der Kommunalwahl in einfacher Sprache
10:00 Uhr Vorstellung der anwesenden Parteienvertreter
10:30 Uhr Aufteilung in moderierte Kleingruppen
10:35 Uhr 1. Runde in Kleingruppen (mögliche Themen: Gesundheit, Bildung, Arbeit, Mobilität, Sport/Freizeit, Wohnen)
10:50 Uhr Kaffeepause
11:05 Uhr 2. Runde in gewechselten Kleingruppen
11.35 Uhr Plenum mit Abschlussstatement der Politiker

Veranstalter:
Volkshochschule Leipzig
Inklusives Nachbarschaftszentrum Lindenau
Diakonie am Thonberg
Behindertenverband Leipzig e.V.
Wohngemeinschaft Connewitz e.V.
Projekt „Unterstützte Kommunikation“
Berufliches Schulzentrum „Robert Blum“

Teilnehmer:

Ute Elisabeth Gabelmann

Stadträtin der Stadt Leipzig